Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

2022-132: Pädagogik in Natur- und Bauernhofkindergärten – Chancen und Herausforderungen

Wann?
Freitag, 13.05.2022
Wo genau?
Landwege e.V., Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof, Lübeck ,Lübeck
Kosten
60,00 € , zzgl. 15 € Verpflegungskosten
Kategorie:
Bildung
zwei Kinder hocken an einem Zaun und betrachten schwarz-weiße Ferkel
Quelle : Stefan Polte

Langbeschreibung

Die Zahl der Natur- und Bauernhofkindergärten steigt. Die Intentionen und Anforderungen an die Pädagogik in diesen besonderen Kindergärten sind dabei oft ganz andere als bei konventionellen Kindergärten. Es gibt mehr Chancen für die Kinder, lebensecht und handlungsorientiert zu lernen, aber auch viel mehr Herausforderungen für die Erzieher*innen, um die Bedingungen für ein gelingendes Lernen zu schaffen, das alle mitnimmt. Zum Teil fehlt es den Erzieher*innen jedoch an Wissen über Landwirtschaft und Natur sowie über didaktische und rechtliche Grundlagen für diese besonderen Lernorte. Neben Impulsreferaten laden verschiedene Workshops dazu ein, Wissen zu den Themen der Natur- und Bauernhofpädagogik zu vertiefen und sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen.

 

Veranstaltungsort

Landwege e.V., Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof, Lübeck

 

Leitung

Nina Arnold, Cornelia Klaffke,

beide: Landwege e. V., Lübeck

 

Kooperationspartner

Landwege e. V.

Kontakt

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume

Quelle

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume
Hamburger Chaussee 25
24220 Flintbek
Telefon: 04347 704-787
Fax: 04347 704-790
E-Mail: anmeldung[at]bnur.landsh.de
Web: www.schleswig-holstein.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

expand_less